Währung 
Registrieren/Login
Brauchen Sie Hilfe?
spring fantastic offer
Kategorien

Anti-Depressants
Actual product may differ in appearance from image shown
Bromazepam Lexaurin 3 mg
28 pillen - 99.12 EURO (3.54 EURO/pillen) in Warenkorb
56 pillen - 183.36 EURO (3.27 EURO/pillen) in Warenkorb
112 pillen - 317.17 EURO (2.83 EURO/pillen) in Warenkorb
Hersteller: KRK – Bratislava-SK
Dosierung: 3 mg

Nur Versand per Kurier Telefonnummer erforderlich Sendungen innerhalb der EU


Für große Aufträge werden die Versandkosten Einschreiben für 100 Pillen jeweils angewendet werden.
Für Bestellungen über 300 Pillen oder Großbestellungen, kontaktieren Sie [email protected], um einen besonderen Preis zu haben.

Shipped from: EU

Out of stock

Bromazepam ist ein langwirksamer Wirkstoff aus der Gruppe der Benzodiazepine mit angstlösenden und beruhigenden Eigenschaften. Die Effekte beruhen auf der Bindung an GABA-A-Rezeptoren und der Verstärkung der GABAergen Hemmung.

Wann wird Bromazepam eingesetzt?
Der Wirkstoff Bromazepam wird Linderung der Symptome von akuten und chronischen Erregungs-, Spannungs- und Angstzuständen eingesetzt. Die Anwendung als Schlafmittel ist aufgrund der langen Wirkdauer nur gerechtfertigt, wenn auch eine beruhigende Wirkung während des Tages gewünscht ist.
Die Behandlung sollte möglichst kurzzeitig erfolgen und nicht länger als vier Wochen andauern, da Bromazepam sehr schnell zur Abhängigkeit führt.

Anwendungsgebiete
- Spannungsgefühl
- Erregung
- Angst
- Schlafstörungen, wenn gleichzeitig eine Beruhigung am Tag gewünscht ist
Das Arzneimittel sollte nur dann eingesetzt werden, wenn die Schlafstörung schwerwiegend und durch andere Maßnahmen, wie durch Beseitigung der Ursache kurzfristig nicht zu beheben ist.

Nebenwirkungen
- Magen-Darm-Beschwerden, wie:
- Übelkeit
- Durchfälle
- Kopfschmerzen
- Schwindel
- Müdigkeit
- Schläfrigkeit
- Benommenheit, vor allem am nächsten Tag
- Konzentrationsstörungen  
- Koordinationsstörung, wie z.B.:
- Gangunsicherheit
- Depressionen
- Sehstörungen, wie:
- Doppeltsehen
- Augenzittern
- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut
- Niedriger Blutdruck

Dosierung
Da die Dosierung des Arzneimittels von verschiedenen Faktoren abhängt, sollte sie von Ihrem Arzt individuell auf Sie abgestimmt werden. Der Wirkstoff Bromazepam wird in Form von Tabletten eingenommen. Üblicherweise wird die Behandlung mit einer Bromazepam-Dosierung von drei Milligramm täglich als Einmaldosis abends begonnen. Bei besonders schweren Erkrankungen kann die Dosis auf bis zu zwölf Milligramm Bromazepam täglich gesteigert werden, wobei die Dosis dann auf mehrere Einzelgaben über den Tag verteilt wird.